ERES DATENSCHUTZRICHTLINIE

ERES legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten („Daten“).

Wir sind bestrebt, Produkte und Dienstleistungen von höchster Qualität anzubieten. Unsere bestehenden oder potenziellen Kunden sind für uns von großem Wert und wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten so weit wie möglich zu schützen.

In der ERES Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) wird erläutert, wie ERES Ihre personenbezogenen Daten sammelt, verarbeitet und schützt, wenn Sie unsere Websites, unsere mobilen Anwendungen, unsere Marken-Websites oder -Seiten in sozialen Medien und andere Online-, Mobil- oder Einzelhandelsdienste besuchen oder benutzen, die auf diese Datenschutzrichtlinie verweisen oder Bezug nehmen oder auf die darin verwiesen wird, bei möglichen Interaktionen, die Sie mit unseren digitalen Werbekampagnen haben, oder wenn Sie ERES Produkte über unsere Website oder in unseren anderen Verkaufsstellen kaufen und wenn Sie unsere Boutiquen besuchen (zusammen als die „Sites“ bezeichnet). Dies entspricht den in den Ländern, in denen wir tätig sind, geltenden Datenschutzgesetzen, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung 2016/679, bekannt als „DSGVO“). Durch die Nutzung dieser Websites stimmen Sie dieser Datenschutzrichtlinie zu.

1 . Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Die ERES Website wird von der folgenden ERES Niederlassung (auf Basis des Landes der Datenerfassung) („ERES“ oder „uns“) betrieben:

Belgien ERES SPRL 15 Rue Jean Stas 1060 BRÜSSEL – BELGIEN
Frankreich ERES SAS 2 place Skanderbeg 75019 PARIS– FRANKREICH
Deutschland ERES GmbH Ericusspitze 2-4 20457 HAMBURG – DEUTSCHLAND
Italien ERES Italie SRL VIA MONTEBELLO 39/A 20121 MAILAND – ITALIEN
Russland CHANEL OOO
(ERES RUSSIA)
Room 9, premises 1, Floor 7-2 Tsvetnoy Boulvard - 127051, MOSKAU – RUSSLAND
Spanien ERES PARIS SL CLAUDIO COELLO 8528001 MADRID – SPANIEN
Türkei ERES MODA ISTINYE BAYIRI CAD. ISTINYE PARK ALIVERIS MERKEZI L310 No.lu Bagimsiz Bölüm 34460 ISTINYE, SANYER – ISTANBUL – TURKEI
Großbritannien ERES FASHION UK Attn Julie Chambers Bourjois House Queensway CR9 4DL CROYDON – GROSSBRITANNIEN
USA ERES INC Attn Krishna Patel 876 Centennial Avenue, Piscataway Township Nj 08854 NEW YORK – USA

ERES kann dann in Übereinstimmung mit den in dieser Richtlinie vorgesehenen Schutzmaßnahmen Daten an andere ERES Niederlassungen weitergeben (siehe Abschnitt 4).

Online-Verkäufe im E-Commerce-Abschnitt der Website erfolgen durch die entsprechende ERES Niederlassung, die in den anwendbaren Verkaufsbedingungen angegeben ist.

Wenn Sie sich an ERES wenden möchten, lesen Sie bitte Abschnitt 9 ERES bei Fragen zum Datenschutz kontaktieren.

  • Europa & UK website: AGB.

  • US website: AGB.

2. Welche Daten erfassen wir und wie erfassen wir sie?

Die Kategorien der Daten, die wir über Sie erfassen, hängen von Ihrer Aktivität und Ihrer Interaktion mit ERES ab. Dies können Informationen sein, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen und die online auf unserer Website oder in Boutiquen erfasst wurden, beispielsweise wenn Sie den von ERES angebotenen Newsletter abonnieren oder wenn Sie Ihr Kundenkonto im ERES Online-Shop erstellen, oder Informationen über Sie, die wir indirekt erhalten, wenn Sie die ERES Website besuchen, und die technisch notwendig sind, um das ordnungsgemäße Funktionieren der ERES Website zu gewährleisten, um Ihr Surferlebnis zu optimieren oder um ERES die Durchführung von Analysen zu ermöglichen, auf Grundlage derer wir Ihnen durch die Anpassung der von uns angebotenen Online-Dienste einen besseren Service bieten können.

Folgende Daten können von ERES erfasst werden:

Datenkategorien Erfasste Daten
Grunddaten Anrede, Nachname, Vorname, Geburtsdatum, Altersgruppe, Staatsangehörigkeit, zugehörige Konto-ID
Kontaktdaten Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer
Log-Daten(Informationen, die erfasst werden, wenn Sie die ERES Website allein zu Informationszwecken nutzen – Informationen zu Ihrer Nutzung der Website) Im Einklang mit der erteilten Einwilligung zu Cookies (wenn und soweit anwendbar), wenn Sie unsere Website allein zu Informationszwecken nutzen (z. B. wenn Sie sich nicht auf der Website registrieren, auf der Website einkaufen oder auf sonstige Weise Ihre Daten über die Website übermitteln), erfasst Ihr Internetbrowser automatisch bestimmte Grundinformationen über Ihre Nutzung der Website und übermittelt sie an uns. Zu diesen Log- oder Protokolldaten gehören Ihr Browsertyp und Ihre Browserversion, Ihr Betriebssystem und Ihre Benutzeroberfläche, das verwendete Gerät, die Spracheinstellungen, die Webseite(n), die Sie auf unserer Website besuchen, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs sowie ein Teil Ihrer Internet-Protokoll-(IP)-Adresse, Ihre auf der Website vorgenommenen Handlungen und der Name Ihres Zugangsproviders.
Social-Media-Daten (Informationen, die erfasst werden, wenn Sie die ERES Website allein zu Informationszwecken nutzen – Informationen, die von externen Social-Media-Anbietern verarbeitet werden) Im Einklang mit der erteilten Einwilligung zu Cookies (wenn und soweit anwendbar) können wir Daten, die über Medienplattformen und soziale Netzwerke gesammelt werden, wenn Sie beispielsweise den Seiten von ERES in sozialen Netzwerken folgen, die persönlichen Informationen, die Sie als öffentlich festgelegt haben und die von Ihrem Profil in diesen sozialen Netzwerken aus von jedem eingesehen werden können. Weitere Informationen zum Umfang der vom Anbieter der externen Plattform verarbeiteten Daten und zu den Verarbeitungszwecken, einschließlich Ihrer Rechte und der Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters der externen Plattform.
Kaufdaten (Informationen, die erfasst werden, wenn Sie ein ERES Produkt kaufen) Wenn Sie ein ERES Produkt kaufen, erfassen wir Daten über das Kaufformular, um die Bestellung zu bearbeiten, wie etwa das Datum der Transaktion, die Kunden-ID, die Transaktions-ID, die Gesamtmenge, den Versandbetrag, den Gesamtbetrag in lokaler Währung, den Gesamtbetrag in einer Weltwährung, die Produkt-ID, Menge, Preis, Rabatte, Steuern, Nettoumsatzbetrag, Nettoumsatzbetrag in einer Weltwährung, Anzahl der gekauften Produkte nach Typ, und speichern Ihrer Kaufhistorie.
Chat- und Kundendienstleistungen Die Kunden-ID, das Erstellungsdatum, die letzte Aktualisierung, die Ticket-ID, den Status, die Bearbeiter-ID, den Kontaktkanal, den Grund, die Bestellnummer, die Anzahl früherer Anfragen, das Abschlussdatum, der Name der Kontaktperson, die Menge, der Kundendienstpreis, der Gegenstand, die Beschreibung, der Kaufnachweis (ja/nein), das Kaufdatum, die Produkt-ID, das mitgeteilte Ende, das voraussichtliche Ende, die endgültigen Maßnahmen, das Rückgabedatum.
Marketing-Daten (Informationen, die erfasst werden, wenn Sie den ERES Newsletter oder andere Marketing-Mitteilungen abonnieren) Wenn Sie unseren Newsletter oder andere Marketing-Mitteilungen abonnieren, um Informationen zu Kollektionen, Produkten und anderen Veranstaltungen von ERES zu erhalten, erfassen wir Marketing-Daten über das Abonnementformular, wie etwa die Einwilligung zum Empfang von Mitteilungen und Veranstaltungsdaten.
Daten zu Interessen Gesprochene Sprachen, bevorzugte ERES Produkte, Interessen, Reaktionen auf Werbekampagnen.
Anfragedaten (Informationen, die erfasst werden, wenn Sie auf andere Weise mit uns interagieren) Art der Beziehung zu ERES (z. B. Kunde, Mitarbeiter oder andere), Nachname, Vorname, Art der Anfrage (z. B. Berichtigung von personenbezogenen Daten oder Löschungsaufforderung), weitere Einzelheiten zur Anfrage, die zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich sind (z. B. Angaben zur Identifizierung) und der Inhalt Ihrer uns übermittelten Anfrage.
Wichtiger allgemeiner Hinweis: Wenn wir personenbezogene Daten über Formulare erfassen, kennzeichnen wir die Pflichtfelder durch Sternchen. Werden die mit einem Sternchen gekennzeichneten Daten nicht angegeben, kann ERES Ihre Daten nicht gemäß dieser Richtlinie verarbeiten und Sie könnten am Zugriff auf unsere Produkte und/oder Dienstleistungen gehindert sein. Stellen Sie bitte bei der Übermittlung von Daten sicher, dass diese korrekt sind, und übermitteln Sie keine sensiblen Daten wie Gesundheitsinformationen, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Informationen zu Ihrem Sexualleben oder Ihrer sexuellen Orientierung, rassischer oder ethnischer Herkunft oder Inhalte, die nicht ausdrücklich über einen Fragebogen oder eine andere Erhebungsmethode angefordert sind (z. B. kommerzielle Informationen, Werbung, persönliche Kreationen, Ideen oder Konzepte).

KINDER. Die Sites richten sich nicht an Kinder, und wir fordern nicht absichtlich personenbezogene Daten von Kindern an oder erfassen oder speichern sie. Wenn Sie glauben, dass wir personenbezogene Daten von oder über Kinder haben könnten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Falls wir unabsichtlich solche Daten erfasst haben, kann der gesetzliche Vertreter des Minderjährigen die Rechte des Minderjährigen jederzeit in seinem Namen ausüben.

3. Warum wir Ihre Daten erfassen und verarbeiten und wodurch die Verarbeitung Ihrer Daten gerechtfertigt ist

Wir können Ihre Daten zu den folgenden Zwecken elektronisch oder manuell verarbeiten. Jede Verarbeitung Ihrer Daten stützt sich rechtlich, abhängig vom Zweck der Verarbeitung, entweder auf Ihre Einwilligung (falls gesetzlich erforderlich), unsere Verpflichtung, alle geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten, die Notwendigkeit, einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, Ihnen die Website oder andere von Ihnen angeforderte Online-Dienste zur Verfügung zu stellen, und/oder unser überwiegendes berechtigtes Interesse, Ihnen einen unterbrechungsfreien Kundendienst und einen qualitativ hochwertigen, langfristigen und maßgeschneiderten Service zu bieten.

Verarbeitungszwecke: Kategorien der potenziell betroffenen Daten: Rechtsgrundlage:
Zwecke im Zusammenhang mit der Website

Um Ihnen die Navigation auf unserer Website und die Nutzung Ihres persönlichen Online-Kontos zu ermöglichen
  • Grunddaten
  • Kontaktdaten
  • Log-Daten
  • Kaufdaten
  • Social-Media-Daten
  • Einwilligung
  • Vertrag
  • Berechtigte Interessen
Zwecke in Verbindung mit Anfragen

Um Ihnen die Einholung von Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen (z. B. von unserem Kundendienst oder über die Rubrik „Kontakt“) zu ermöglichen
  • Grunddaten
  • Kontaktdaten
  • Kaufdaten
  • Anfragedaten
  • Einwilligung
  • Vertrag
Zwecke in Verbindung mit Einkäufen

Um uns die Bearbeitung Ihrer Einkäufe, Bezahlungen und Lieferungen zu ermöglichen
  • Grunddaten
  • Einwilligung
  • Kaufdaten
  • Vertrag
Zwecke in Verbindung mit Dienstleistungen (einschließlich Kundendienst)

Um es Ihnen zu ermöglichen, unsere Gewährleistungen und unseren Kundendienst oder andere ERES Serviceleistungen (z. B. eine Wunschliste für ERES Produkte zu erstellen) in Anspruch zu nehmen
  • Grunddaten
  • Kontaktdaten
  • Log-Daten
  • Social-Media-Daten
  • Kaufdaten
  • Anfragedaten
  • kundendienstdaten
  • vertrag
  • berechtigte interessen
Zwecke in Verbindung mit regulatorischen Angelegenheiten

Um unsere gesetzlichen Verpflichtungen, einschließlich des Kampfs gegen Kreditkartenbetrug, zu erfüllen sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen in Bezug auf Ihre Datenschutzrechte als Betroffener
  • Grunddaten
  • Kontaktdaten
  • Log-Daten
  • Anfragedaten
  • Social-Media-Daten
  • Marketing-Daten
  • gesetzliche Verpflichtung
Zwecke in Verbindung mit der Produktverbesserung

Zur Einholung Ihrer Meinung zu unseren ERES Produkten und Serviceleistungen, insbesondere durch Umfragen und Fragebögen, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern
  • Grunddaten
  • Kontaktdaten
  • Log-Daten
  • Kaufdaten
  • Marketing-Daten
  • Anfragedaten
  • Social-Media-Daten
  • Einwilligung
  • berechtigtes interessen
Zwecke in Verbindung mit Studien

Zur Erstellung von Statistiken und Finanz- und Geschäftsstudien sowie zur Durchführung von Analysen, um Ihnen personalisierte Dienstleistungen zu erbringen
  • Grunddaten
  • Kontaktdaten
  • Marketing-Daten
  • Kaufdaten
  • Daten zu interessen
  • Social-Media-Daten
  • Einwilligung
  • berechtigte interessen
Zwecke im Zusammenhang mit dem Marketing

Um Sie über unsere neuesten Kollektionen, Produkte, Kampagnen und andere Veranstaltungen auf dem Laufenden zu halten, indem wir Ihnen Kommunikationsinhalte von ERES zusenden (per E-Mail, per Post oder auf Ihrem Telefon: Anrufe, Chats, SMS und MMS sowie über Medienplattformen Dritter)
  • Grunddaten
  • Kontaktdaten
  • Marketing-Daten
  • Kaufdaten
  • Daten zu interessen
  • Social-Media-Daten
  • Einwilligung
  • Berechtigte Interessen
Zwecke im Zusammenhang mit Präferenzen

Um unser Verständnis Ihrer Interessen und Präferenzen zu verbessern, damit wir Ihnen maßgeschneiderte Angebote und Dienstleistungen auf der Basis Ihrer Präferenzen anbieten können, die Ihren Bedürfnissen und Wünschen besser entsprechen
  • Grungdaten
  • Kontaktdaten
  • Log-Daten
  • Kaufdaten
  • Kundendienstdaten
  • Marketing Daten
  • Daten zu interessen
  • Social-media-Daten
  • Einwilligung
  • Berechtigte Interessen

4. An wen können wir Ihre Daten weitergeben?

Innerhalb der ERES Group. Soweit gesetzlich zulässig und unter Berücksichtigung des Schutzes Ihrer Rechte und Freiheiten bei der Verarbeitung Ihrer Daten sowie der von Ihnen (ggf.) erteilten Einwilligung, sind Ihre Daten nur einer begrenzten und festgelegten Zahl von Empfängern zugänglich, die im Rahmen ihrer Tätigkeit darauf zugreifen müssen: Ausschließlich Mitarbeiter von ERES, die in den Teams arbeiten, die Ihre Informationen benötigen (z. B. das Kundenpflegeteam, das Verkaufsteam und die IT-Abteilung) haben Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.

Ihre Daten können zu Zentralisierungszwecken an ERES SAS in Frankreich und an andere ERES Niederlassungen der ERES Group übermittelt werden, damit die Kunden in jeder ERES Boutique erkannt werden können.

Wir können Ihre Daten zum Zwecke einer Zusammenarbeit, eines Joint Ventures, einer Umstrukturierung, einer Änderung der Rechtsform oder eines ähnlichen Ereignisses und um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, an einen anderen Rechtsträger übertragen. Im Falle einer Fusion oder eines Verkaufs werden Ihre Daten dauerhaft an das Nachfolgeunternehmen übertragen.

Dienstleister (innerhalb und außerhalb von ERES): In einigen Fällen bedient sich ERES jedoch externer Dienstleister, die im Auftrag von ERES auf der Grundlage vertraglicher Vereinbarungen handeln, die strenge Datenschutzverpflichtungen enthalten. Wir geben Ihre Daten im Rahmen unseres normalen Geschäftsbetriebs insbesondere an Dienstleister oder Lieferanten weiter (zu denen auch andere ERES Unternehmen gehören können), die uns beispielsweise beim Betrieb unserer Website, bei der Durchführung unserer Geschäftsaktivitäten, bei der Erbringung von Dienstleistungen für Sie oder beim Schutz der Sicherheit und Integrität unserer Geschäftstätigkeit unterstützen (einschließlich Anbietern von Computerwartungs-, Sicherheits- und Supportdiensten, Hosting-Anbietern, Zahlungsdienstleistern, Marketing- und Werbepartnern, Direktwerbungs- oder Kundenbetreuungsdiensten usw.).

Sonstige Dritte.In begrenzten Fällen können wir Ihre Daten an staatliche Behörden und Aufsichtsbehörden (z. B. Steuerbehörden), Gerichte und Regierungsbehörden im Einklang mit dem geltenden Recht übertragen, sowie an externe Berater (z. B. Anwälte, Buchhalter, Wirtschaftsprüfer usw.), die jeweils als Datenverantwortliche handeln. In diesem Zusammenhang kann ERES auch verpflichtet sein, Ihre Daten an Dritte zu übertragen, wenn ERES von einer nach den geltenden Gesetzen und Vorschriften entsprechend ermächtigten Behörde dazu aufgefordert wird.

Andere digitale Partner. Um Inhalte sozialer Medien zu teilen, können unsere Sites Schaltflächen zum Teilen von Inhalten (Share-Buttons) nutzen. Unsere Sites können Links, Symbole oder Anwendungen von Drittanbietern enthalten, die es Ihnen ermöglichen, Inhalte mit anderen zu teilen oder anderen Ihren Besuch oder Ihre Meinung zu Inhalten von Sites über „Share-Buttons“ („Teilen“) und „Like-Buttons“ („Gefällt mir“) in sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram und Pinterest bekannt zu geben. Der Anbieter solcher Anwendungsschaltflächen kann Sie über diesen „Button“ identifizieren, wenn Sie die Schaltfläche verwenden, und sogar auch dann, wenn Sie diese Schaltfläche nicht verwendet haben, aber beim Besuch der Website im sozialen Netzwerk angemeldet sind (offene Sitzung während des Surfens). Mit „Share-Buttons“ können Sie die betrachteten Inhalte mit Ihrem Nutzerkonto verbinden. Die Datenverarbeitung durch diese Unternehmen regelt sich nach deren eigenen Datenschutzrichtlinien.

5. Internationaler Datenverkehr

Datenempfänger, wie sie oben in Abschnitt 4 angegeben sind, können mit einer Übertragung Ihrer Daten in Länder einher gehen, die nicht das gleiche Datenschutzniveau bieten. Vor jeder grenzüberschreitenden Übermittlung Ihrer Daten werden die geltenden gesetzlichen und behördlichen Anforderungen berücksichtigt.

  • Datenübertragungen außerhalb Ihres Landes, die kein angemessenes Datenschutzniveau bieten, werden durch angemessene vertragliche Garantien gesichert, die auch den geltenden Gesetzen und Vorschriften wie den EU-Standardvertragsklauseln entsprechen.

Sie können einen wesentlichen Teil der oben genannten Dokumente auf Anfrage erhalten, wie dies nach geltendem Recht vorgeschrieben ist.

6. Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

In Übereinstimmung mit unserer Verpflichtung, Produkte und Dienstleistungen von höchster Qualität anzubieten, sind wir der Auffassung, dass unsere Produkte Sie zu einem persönlich auf Sie zugeschnittenen Kundenservice und einem besonders hochwertigen Kundendienst berechtigen sollten. Zu diesem Zweck und um die genannten Dienste zu gewährleisten, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise so lange aufbewahren, wie dies für die Bereitstellung solcher Dienste erforderlich ist.

Ihre personenbezogenen Daten werden insbesondere bis zu Ihrer letzten Nutzung oder Ihrem letzten Kauf unserer Produkte oder Dienstleistungen und im Prinzip bis zu zehn Jahre danach aufbewahrt, es sei denn, die geltenden lokalen Gesetze verlangen von uns eine längere oder kürzere Aufbewahrung oder wir haben ein legitimes und rechtliches Interesse daran.

Von ERES verwaltete Cookies werden bis zu 6 Monate aufbewahrt.

ERES respektiert die durch die geltenden Gesetze und Vorschriften auferlegten Aufbewahrungsfristen. Wenn Ihre Daten nicht mehr für die Erbringung einer Dienstleistung (einschließlich des oben genannten Kundendienstes) erforderlich sind oder wenn Sie nicht mehr Teil unserer Mailingliste für Newsletter oder Veranstaltungen sein möchten, werden Ihre Daten gelöscht oder anonym oder unter einem Pseudonym archiviert, um den geltenden Vorschriften zu entsprechen.

Kategorien personenbezogener Daten / Verarbeitungszwecke Aufbewahrungsfristen
Personenbezogene Daten von potenziellen Kunden für Marketingzwecke 3 Jahre seit dem letzten Kontakt mit dem potenziellen Kunden.
Personenbezogene Daten von Kunden für Marketingzwecke. 4 Jahre seit dem Ende der Geschäftsbeziehung.
Personenbezogene Daten von Kunden zur Verwaltung der Geschäftsbeziehung 4 Jahre seit dem Ende der Geschäftsbeziehung.

7. Welche Cookies verwenden wir und welche Auswahlentscheidungen können Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten treffen? 

Cookies sind Informationen, die eine Website an Ihren Browser übertragen kann und die dann in Ihrem Computersystem gespeichert werden. Zum Beispiel verbessert die Hinterlegung von Cookies Ihr Online-Erlebnis, weil wir auf diese Weise Ihre Präferenzen speichern können.

Wenn Sie unsere Website nutzen, senden wir einen oder mehrere Cookies – kleine Textdateien mit einer alphanumerischen Zeichenfolge – an Ihr Gerät. Wir verwenden sowohl Sitzungscookies als auch permanente Cookies. Ein Sitzungscookie verschwindet nach dem Schließen Ihres Browsers. Mit Ihrer Einwilligung bleibt ein permanenter Cookie nach dem Schließen Ihres Browsers erhalten und kann von Ihrem Browser bei späteren Besuchen auf unserer Website verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass Sie die Funktionen der über die Website angebotenen Dienste möglicherweise nicht in vollem Umfang nutzen können, wenn Sie bestimmte Cookies nicht akzeptieren. Im Zusammenhang mit den über die Website angebotenen Diensten verwenden wir auch Cookies von Drittanbietern. Wir setzen beispielsweise Google Analytics ein, um bestimmte analytische Daten zu sammeln und zu verarbeiten.

Wir verwenden Cookies und erfasste Informationen, um:

(i) Statistiken zu erstellen und das Nutzungsverhalten zu ermitteln, um Relevanz und Benutzerfreundlichkeit der Ihnen angebotenen Dienste zu optimieren;

(ii) Ihnen durch die Anpassung Ihrer Benutzeroberfläche maßgeschneiderte Dienste und Navigationsmöglichkeiten bereitzustellen;

(iii) Daten an andere Websites, Medienpartner und soziale Netzwerke zu übermitteln, um Ihnen für Ihre Interessen relevante Angebots- und Werbebotschaften zukommen zu lassen (Drittanbieter-Cookies).

Wir können Ihre verkürzte IP-Adresse auch nicht lesbarer Form erfassen, sodass wir Sie nicht direkt identifizieren können.

Cookies bleiben nach Erteilung Ihrer Einwilligung für einen Zeitraum von 6 Monaten installiert.

Um der Installation von Cookies widersprechen zu können, erhalten Sie über diesen Link zusätzliche Informationen zu den von ERES verwendeten Cookies sowie spezifische Einstellungen zur Einwilligung, wenn Sie nicht möchten, dass ERES alle oder einen Teil der oben genannten Cookies verwendet.

Sie können Ihren Browser auch so konfigurieren, dass die Installation von Cookies deaktiviert wird, indem Sie die nachstehenden Anweisungen befolgen:

  • Für Mozilla Firefox: Wählen Sie das Menü Extras und dann Optionen Klicken Sie auf das Datenschutz-Symbol, suchen Sie das Menü Cookies und wählen Sie Ihre bevorzugten Optionen aus.
  • Für Microsoft Internet Explorer 6.0 und höher: Wählen Sie das Menü Extras und dann Internetoptionen. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz und wählen Sie mit dem Schieberegler die gewünschte Stufe aus.
  • Für Opera 6.0 und höher: Wählen Sie im Menü Datei den Menüpunkt Einstellungen, klicken Sie dann auf Datenschutz und wählen Sie die gewünschten Optionen.
  • Für Safari: Wählen Sie im Safari-Menü Einstellungen aus, klicken Sie auf Sicherheit und wählen Sie die gewünschten Optionen aus.
  • Für Google Chrome: Wählen Sie das Chrome-Menü, dann Einstellungen und klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen. Wählen Sie im Abschnitt Datenschutz die Option Inhaltseinstellungen. Im Abschnitt Cookies können Sie dann die gewünschten Optionen auswählen.

Bitte beachten Sie, dass das Einschränken von Cookies Ihre Benutzererfahrung beeinträchtigen kann und Sie möglicherweise nur einen Teil unserer Website nutzen können.

8. Welche Rechte haben Sie?

Sie haben unter Umständen die folgenden Rechte in dem Umfang und der Art, wie sie nach dem für Sie geltenden Recht vorgesehen sind, und können diese Rechte über die unten in Abschnitt 9 angegebenen Kontaktdaten ausüben:

  • Ein Recht auf Zugang und Information: Sie haben das Recht, auf präzise, transparente, verständliche und leicht zugängliche Weise darüber informiert zu werden, welche Daten wir gespeichert haben und wie Ihre Daten verarbeitet werden. Sie haben auch das Recht, (i) eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Daten über Sie verarbeitet werden oder nicht, und Sie können, wenn dies der Fall ist, (ii) auf diese Daten zugreifen und eine Kopie davon erhalten.
  • Ein Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, ihre personenbezogenen Daten berichtigen zu lassen. Sie haben auch das Recht, unvollständige Daten vervollständigen zu lassen.
  • Ein Recht auf Löschung: In einigen Fällen haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu erwirken. Dies ist jedoch kein absolutes Recht, und ERES kann rechtliche oder berechtigte Gründe für die Speicherung dieser Daten haben.

Wenn Sie EU-Bürger sind, finden zusätzlich die weiteren Rechte gemäß der DSGVO Anwendung:

  • Ein Recht zur Einschränkung der Verarbeitung: In einigen Fällen haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu erwirken.
  • Recht auf Datenportabilität: Sie haben das Recht, Daten, die Sie ERES zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten ohne Behinderung von ERES an einen anderen Datenverantwortlichen zu übertragen. Dieses Recht gilt nur, wenn die Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihrer Einwilligung oder auf einem Vertrag beruht und diese Verarbeitung automatisiert erfolgt.
  • Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, wenn diese Verarbeitung auf dem berechtigten Interesse von ERES beruht. ERES kann sich jedoch auf zwingende berechtigte Gründe für eine fortgesetzte Verarbeitung der Daten berufen. Sie haben auch jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu Marketingzwecken zu widersprechen.

Wenn Sie einer Verarbeitung von personenbezogenen Daten zugestimmt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die künftige Verarbeitung widerrufen. Dieser Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung vor dem Widerruf der Einwilligung.

Sie haben zudem das Recht, unseren Newsletter jederzeit abzubestellen:

  • indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken;
  • über Ihr Online-Konto unter „Ihr Profil“;
  • indem Sie eine unserer ERES Boutiquen informieren;
  • indem Sie den ERES Kundenservice kontaktieren

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde zu erheben.

9. ERES bei Fragen zum Datenschutz kontaktieren:

Um die oben genannten Rechte auszuüben, nehmen Sie bitte über die unten angegebenen Wege Kontakt mit uns auf und geben Sie uns folgende Informationen: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und alle anderen Informationen, die zur Bestätigung Ihrer Identität und zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich sind (z. B. Ihre Postanschrift).

Senden Sie Ihre Anfrage bitte an unseren Kundenservice:

  • per Post: adressiert an Service Relations Clientèle ERES – 2 place Skanderbeg 75019 Paris, Frankreich
  • per E-Mail: serviceclient@eres.fr
  • per Telefon: durch Kontaktaufnahme mit dem ERES Kundenservice, von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 23 Uhr und Samstag von 9 Uhr bis 18 Uhr Pariser Zeit. Hier finden Sie alle lokalen Telefonnummern.
Land telefonnummem
Frankreich +33 9 78 46 99 96 (Kosten ein Ortsgesprächs)
Großbritannien +44 808 196 0544 (gebuhrenfrei)
USA +1 855 906 5820 (gebuhrenfrei)
Für alle anderen Länder setzen Sie sich bitte über die vorstehend genannten Nummern mit uns in Verbindung (Kosten eines Auslandsgesprächs entsprechend dem aktuellen Tarif Ihres Anbieters).

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zur Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch ERES haben, einschließlich des Zugriffs auf unsere Datenschutzrichtlinie in einem zugänglicheren Format oder Fragen zur Sicherheit auf unserer Site, können Sie sich auch unter folgender Adresse an unsere Datenschutzabteilung wenden:

Customer Relations Service
2 place Skanderbeg 75019 PARIS - Frankreich

10. Landesspezifische Bestimmungen

Die oben genannten für Ihre Daten geltenden Bestimmungen können zusätzlichen landesspezifischen Gesetzen, Vorschriften und Regeln unterliegen. Einige von ihnen sind nachstehend aufgeführt.

USA

a) Kalifornien

Ihre Datenschutzrechte nach dem Recht des US-Bundesstaats Kalifornien. Nach dem kalifornischen „Shine the Light“-Gesetz sind Einwohner des US-Bundesstaats Kalifornien berechtigt, bestimmte Informationen über die personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir im unmittelbar vorhergehenden Kalenderjahr ggf. an Dritte für deren eigene Direktmarketingzwecke weitergegeben haben. Diese Anfrage kann elektronisch per E-Mail an serviceclient@eres.fr versandt oder telefonisch unter der Nummer +1 855 906 5820 gestellt werden. Wir beantworten diese Anfragen innerhalb von 30 Tagen. Anfragen nach diesen Informationen, die über andere Kanäle bei uns eingehen, können zu einer verzögerten Antwort führen. Bitte beachten Sie, dass nicht jede Weitergabe von Informationen unter die „Shine the Light“-Anforderungen fällt und in unsere Antwort nur Informationen über einen von diesen Anforderungen abgedeckten Informationsaustausch aufgenommen werden.

Wir beantworten diese Anfragen innerhalb von 30 Tagen. Anfragen nach diesen Informationen, die über andere Kanäle bei uns eingehen, können zu einer verzögerten Antwort führen. Bitte beachten Sie, dass nicht jede Weitergabe von Informationen unter die „Shine the Light“-Anforderungen fällt und in unsere Antwort nur Informationen über einen von diesen Anforderungen abgedeckten Informationsaustausch aufgenommen werden.

b) DATENSICHERHEIT

Wir haben geeignete und angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um die Sicherheit unserer Website und unserer mobilen Plattformen zu verbessern. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet und mobile Plattformen nicht vollkommen sicher. Obwohl wir angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergreifen, können wir die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten nicht garantieren. Jede Übertragung personenbezogener Daten über das Internet erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Wir sind nicht für die Umgehung von Datenschutzeinstellungen oder Sicherheitsmaßnahmen, die wir bereitstellen, verantwortlich. Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten hängt auch von Ihnen ab. Wenn wir Ihnen ein Passwort für den Zugriff auf bestimmte Teile unserer Website erteilt haben (oder Sie ein solches Passwort gewählt haben), tragen Sie die Verantwortung für die Geheimhaltung dieses Passworts. Sie sollten Ihr Passwort niemandem mitteilen.

c) KINDER UNTER 13 JAHREN

Die Sites richten sich nicht an Kinder, und wir fordern nicht absichtlich personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren an oder erfassen oder speichern sie. Wenn Sie glauben, dass wir personenbezogene Daten von oder über Kinder unter 13 Jahren haben könnten, setzen Sie sich bitte telefonisch über die Nummer +1 855 906 5820 mit uns in Verbindung.

11. ERES Group

Bitte beachten Sie nachstehend die Liste der ERES Unternehmen:

Belgien ERES SPRL 15 Rue Jean Stas 1060 BRÜSSEL – BELGIEN
Frankreich ERES SAS 2 place Skanderbeg 75019 PARIS – FRANKREICH
Deutchland ERES GmbH Ericusspitze 2-4 20457 HAMBURG – DEUTSCHLAND
Italien ERES Italie SRL VIA MONTEBELLO 39/A 20121 MAILAND – ITALIEN
Russland CHANEL OOO
(ERES RUSSIE)
Room 9, premises 1, Floor 7-2 Tsvetnoy Boulvard - 127051, MOSKAU – RUSSLAND
Spanien ERES PARIS SL CLAUDIO COELLO 8528001 MADRID – SPANIEN
Türkei ERES MODA ISTINYE BAYIRI CAD. ISTINYE PARK ALIVERIS MERKEZI L310 No.lu Bagimsiz Bölüm 34460 ISTINYE, SANYER – ISTANBUL – TURKEI
Großbritannien ERES FASHION UK Attn Julie Chambers Bourjois House Queensway CR9 4DL CROYDON – GROSSBRITANNIEN
USA ERES INC Attn Krishna Patel 876 Centennial Avenue, Piscataway Township Nj 08854 NEW YORK – USA

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 21. April 2021 aktualisiert. Wir werden Sie über wesentliche Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie informieren.